Gyde Callesen

Literatur

Flamingos am Abendfenster

Gedichte - Hardcover - ca. 130 Seiten - LyrikEdition Wiesenburg - 2010

„...der gebrauchte nebel blieb vor dem abendfenster stehen..“

„Mit ‚Flamingos am Abendfenster’ legt Gyde Callesen bereits ihren fünften Lyrikband und ihr siebtes Buch vor. Wie der für die Schriftstellerin typische rätselhaft-humorvolle Titel bereits andeutet, erwartet den Leser ein facettenreiches Lesevergnügen, bestehend aus Gedichten aus den Jahren 2007-2009. Gyde Callesens Gedichte faszinieren immer wieder in ihrer sprachlichen Präzision und Dichte sowie in ihrer oft pointierten Schärfe. Es sind Momentaufnahmen von Begegnungen, von Berührungen und verborgener Bewegung. Und zugleich Schlaglichter auf eine nicht selten selbstvergessene Gesellschaft.“
(Auszug aus Pressetext)


ISBN 978-3-942063-48-7
Euro 16,80

Leseprobe

notiz

es ist glück
die angst zu vergessen
und mut zu haben
es ist glück
den mut zu vergessen
und mut zu haben
es ist freiheit
angst zu haben
und mutig zu sein

Rezensionen

Adam Jarosz, Marburg

Gyde Callesen (1975), eine Autorin, die in ihrer Gedichtsammlung "Flamingos am Abendfenster" bereits mit dem Titel die tiefsten Schichten ...[mehr]

Susanne Haupt, langeleine.de

Was kann man von einem Menschen, der sich bereits im jungen Alter von zwölf Jahren dazu entschied, Schriftstellerin zu werden, sagen? Gyde Callesen ...[mehr]